Fachgruppe "Billing Chain" - 10. Sitzung

10.01.2023 | Online | Uhrzeit: 15:30 bis 16:00 Uhr

Fachgruppe "Billing Chain" - 10. Sitzung

Die nächste Sitzung findet krankheitsbedingt nicht statt.

Wir werden demnächst den neuen Termin veröffentlichen.

am:          

von:         

als:           Video-Konferenz mit dem Kommunikationstool Zoom

 

Liebe Mitglieder,

In inzwischen neun Sitzungen hat die Fachgruppe, bestehend aus Mitgliedern aus Softwareunternehmen und sozialen Einrichtungen unter der Leitung von Prof. Dr. Dietmar Wolff eine Rechnung der Eingliederungshilfe inklusive weiterer Angaben, wie Zeiten, sowie begleitender Dokumente ausgearbeitet. 

Bereits auf seiner Mitgliederversammlung im Oktober 2022 in Berlin hatte FINSOZ die erste Version seines Standards "XRechnung Sozial" vorgestellt und damit große Aufmerksamkeit erregt. U.a. ist die Veröffentlichung des Standards auf Interesse bei den Softwareanbietern der Leistungsträger gestoßen, sodass neben dem Landeswohlfahrtsverband Hessen Prof. Dr. Dietmar Wolff als Fachgruppenleiter bei der letzten Fachgruppensitzung ein weiteres Softwarehaus, das insbesondere die kommunalen Anbieter beliefert, begrüßen durfte.
Gemeinsam arbeitet man jetzt in der Fachgruppe an den Prozessabläufen innerhalb der (kommunalen) Leistungsträger und wie daraus als Output das Avis für die sozialen Leistungserbringer entsteht.

Des Weiteren kam es zu Kontakten mit den bayerischen Bezirken und der Möglichkeit, den Standard dort als mögliche Lösung der elektronischen Leistungsabrechnung in der Eingliederungshilfe einzubringen. Und nicht zuletzt konnte FINSOZ gemeinsam mit Sarah Theune von vediso weitere große Einrichtungen der Eingliederungshilfe für die "XRechnung Sozial" ansprechen und auf der ConSozial die sozialwirtschafliche Öffentlichkeit auf den Standard aufmerksam machen.

 

Alle Interessierten sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.
Voraussetzung der weiteren Mitarbeit in der Fachgruppe ist die Mitgliedschaft beim FINSOZ e. V.
Eingeladen sind Softwareanbieter und Nutzer (Abrechnung).
Interessenten, die in der Fachgruppe mitarbeiten möchten, können sich hier anmelden.

 

Die Veranstaltung findet als Video-Konferenz mit dem Kommunikationstool Zoom statt. Die Zugangsdaten senden wir an alle registrierten Teilnehmer rechtzeitig, spätestens ein Tag vor der Veranstaltung, per Mail zu.
Datenschutz-Information für das Online-Meeting-Tool Zoom finden Sie im Anhang.

Teilnahmegebühren:
  • keine Teilnahmegebühren
Anmeldeschluss: 08.01.2023