Online-Kurzseminar: "Digitale Geschäftsmodelle in der Sozialwirtschaft"

27.04.2022 | Online | Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr

 

"Digitale Geschäftsmodelle in der Sozialwirtschaft

- Luftschloss oder reale Chance?"

 

Google, Amazon & Co. zeigen: In der gewerblichen Wirtschaft dominieren längst digitale Geschäftsmodelle. In der deutschen Sozialwirtschaft sind sie dagegen noch rar.

Die komplexe Dreiecksbeziehung zwischen Leistungsträger, Leistungserbringer und Kunde/Klient hemmt bislang disruptive Entwicklungen. Doch das ist keine Garantie für die Zukunft.

 

Das Seminar klärt, was unter einem digitalen Geschäftsmodell zu verstehen ist und zeigt grundlegende Formen und Mechanismen dieser Art der Abwicklung von Transaktionen. Anschließend werden digitale Geschäftsmodelle aus dem Handlungsfeld der Sozialwirtschaft vorgestellt und Chancen und Hürden der Umsetzung mit den Teilnehmenden diskutiert.

 

Das Seminar lädt ein zu einer Entdeckungsreise in die Welt digitaler Geschäftsmodelle und unterstützt dabei, erste Schritte in diesem neuen Terrain zu wagen.

 

Die Veranstaltung findet als Video-Konferenz mit dem Kommunikationstool Zoom statt. Die Zugangsdaten senden wir an alle registrierten Teilnehmer rechtzeitig per Mail zu.
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Film-,Ton- und Bildaufnahmen angefertigt. Datenschutz-Information für das Online-Meeting-Tool Zoom finden Sie im Anhang.

 

Teilnahmegebühren:
  • FINSOZ-Mitglieder:
    114,00 €
  • Nicht-Mitglieder:
    190,00 €
Anmeldeschluss: 20.04.2022

Anmeldeformular

Alle mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder.
The email to associate with this registration.
Reihenfolge
Einverständniserklärung für weiteren Kontakt per Mail z.B. über Veranstaltungsangebote